Stromtrasse A-Nord – eine gute Entscheidung für Voerde

Veröffentlicht am 07. Juni 2021

Die Bundesnetzagentur entscheidet laut ihrer heutigen Mitteilung für die Trassenführung durch Rees.
Die Querung des Voerder Stadtgebietes durch eine weitere Leitungstrasse bleibt Voerde damit erspart!
Die Bundesnetzagentur hat sich mit dieser Empfehlung der vom Vorhabenträger AMPRION favorisierten Trassenführung und auch unseren Argumenten angeschlossen – gut so!

https://www.netzausbau.de/Vorhaben/ansicht/abschnitt.html?cms_status=bfp&cms_abschnitt=Abschnitt+D&cms_nummer=1&cms_gruppe=bbplg